Altissimo

Logo Altissimo

Skitourenwoche - Allgäu

Durch die traumhafte winterliche Landschaft der Allgäuer-Alpen.

TERMINE

04.03. – 08.03.2019

25.03. – 29.03.2019

 

DAUER 5 Tage
LEISTUNGEN

4 x Übernachtung mit Halbpension in einer Talunterkunft (Gasthof oder Hotel) im Doppelzimmer,

Führung durch einen staatl. gepr. Berg- und Skiführer,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONDITION
TECHNIK
TEILNEHMER ab 5 bis max. 8 Personen
REGIONEN Allgäu, Klein Walsertal und Tannheimer Tal
BERGFÜHRER Baldo Pazzaglia
PDF-DOWNLOAD --

Tourenbeschreibung

 

Unweit von unserem Gästehaus im Oberallgäu wollen wir gemeinsam in dieser Woche die winterliche Landschaft mit den Tourenski durchstreifen. Dabei stehen uns zahlreiche Tourenmöglichkeiten im Ober- und Ostallgäu, dem Klein Walsertal und dem Tannheimertal zur Auswahl, die wir mit Anfahrten bis zu 30 Minuten erreichen werden. Je nach Gruppenkonstellation und Vorerfahrungen, bzw. technischem Können gehen wir ganz auf die Wünsche unserer Gäste ein, damit Jeder auf seine Kosten kommt. Je nach Verhältnissen und Bedarf können wir auch den einen oder anderen Gipfelanstieg mit einer Bergbahn verkürzen um somit noch mehr die Abfahrten genießen zu können. Mit etwas Glück finden wir den sagenhaften Pulverschnee, der das Schwingen durch freies Skigelände zu einem Genuss werden lässt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANFORDERUNGEN

 

Kondition für Aufstiege bis zu max. 1000 Höhenmeter und sicheres Schwingen in wechselnden Schneearten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSRÜSTUNG

 

Komplette Skitourenausrüstung: Tourenski mit Tourenbindung und passenden Steigfellen, Harscheisen, Stö-cke; Skitourenschuhe; Tagesrucksack,

Notfallausrüstung: LVS- Gerät*, Lawinenschaufel*, Sonde*,

Skitourenhelm (empfohlen), Sonnenbrille, Skibrille, kleines erste Hilfe Set mit Blasenprophylaxe, Mütze, Hand-schuhe, Thermosflasche;

Bekleidung: siehe Packliste Tagesskitouren

* kann auf Nachfrage ausgeliehen werden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZUSATZKOSTEN

Je nach Benutzung einer Bergbahn oder Pendelbus können Zusatzkosten von ca. 50,00 €/Person anfallen.

ANREISE

Mit dem PKW:

Von Norden her kommend auf der A7 bis zum Autobahn Dreieck Allgäu und weiter auf der A 980 bis zur Aus-fahrt „Waltenhofen“. Ab hier ausgeschildert auf der B19 nach Sonthofen / Oberstdorf.

Mit dem Zug:

Von Norden her kommend über Ulm – Kempten – Immenstadt. Hier umsteigen und beschaulich ins Oberallgäu mit den Haltestellen: Sonthofen, Fischen und Oberstdorf.