Altissimo

Logo Altissimo

Skitouren – St. Antönien

St. Antönien liegt in einem kleinen Seitental der Ostschweiz,

in der Nähe von Klosters und ist für Skitourengeher ein kleines Paradies. Unzählige Tourenmöglichkeiten in allen Expositionen und Schwierigkeiten warten hier auf uns. Untergebracht sind wir im Berggasthof Sulzfluh von wo aus wir direkt mit unseren Skiern starten können.

TERMINE

31.03.2019 - 03.04.2019

DAUER 4 Tage
LEISTUNGEN

Führung und Organisation durch einen staatlich geprüften Berg- und Skiführer

Kondition

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONDITION
TECHNIK
TEILNEHMER ab 6 - 8 Personen
REGIONEN Ostschweiz
BERGFÜHRER Stefan Guggemos
PDF-DOWNLOAD Download starten

Tourenbeschreibung

Tag 1
Treffpunkt um 10 Uhr am Parkplatz P3 hinter St. Antönien (Fahrzeit von Füssen 2:45 Std). Begrüßung und anschließend

Skitour auf den Hasenflüeli. Nachmittags Skidoo-Transfer aus Berghaus Sulzfluh.

Gehzeit ca. 3,5 Std. 1000 hm Aufstieg

Tag 2
Start direkt von der Hütte aus auf die Rotspitz. Falls es die Verhältnisse zulassen, Abfahrt nach Gargellen und mit

Liftunterstützung wieder über das St. Antönier Joch zurück nach Partnun.

Gehzeit ca. 3 Std. 800 hm Aufstieg bzw. 4 Std. 1150 hm und 1900 hm Abfahrt

Tag 3
Ziel heute ist die Sulzfluh. Eine abwechslungsreiche Skitour in toller Kulisse und super Aussicht.

Gehzeit ca. 4 Std. 1100 hm Aufstieg

Tag 4
Abschlusstour auf den Schafberg von wo aus wir verschiedene Abfahrtsvariaten einbauen können.

Gehzeit ca. 3,5 Std 1000 hm Aufstieg

Tourenprogramm kann aufgrund der Verhältnisse oder auf Wunsch der Teilnehmer abweichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANFORDERUNGEN

Skitourenerfahrung, gute Kondition, Beherrschen der Abfahrtstechniken in allen Schneearten.

Kondition für tägliche Gehzeiten zwischen 3 und 5 Stunden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSRÜSTUNG

Tourenski mit Tourenbindung, Steigfell, Harscheisen, Skistöcke, Tourenschuhe, VSGerät,

Lawinenschaufel, Sonde, bergwetterfeste Bergbekleidung, atmungsaktive Ober- und

Unterbekleidung, Wechselwäsche, Rucksack ca. 30 Liter, 2 Paar Handschuhe (evtl.

Überhandschuhe), Kopfbedeckung gegen Sonne und Kälte, Sonnencreme und Lippenschutz,

Thermosflasche, Tourenverpflegung (Trockenfrüchte, Nüsse, Speck etx.), Erste Hilfe, Blasenpflaster,

Hüttenschuhe gibt es auf den Hütten, Personalausweis, wer hat Alpenvereinsausweis, LVS-Gerät,

Schaufel und Sonde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZUSATZKOSTEN

3x HP ca. 85€ + Tagesproviant

ANREISE

Mit dem PKW über Bregenz, Abzweig Landquart bis Küblis, St. Antönien. Evtl. Schneeketten!