Altissimo

Logo Altissimo

Skitouren-Wochenende – Einsteiger

An einem verlängertem Wochenende im Allgäu von einem Profi lernen wie man auf Skitour geht.

Ihr werdet lernen wie ihr mit der Ausrüstung umgehen müsst und wie ihr eine gute Spur legt um entspannt hoch zu kommen und wir geben euch Tipps wie ihr auch wieder sicher herunter kommt. Weitere Inhalte sind die Lawinenprävention, sowie Tourenplanung. Außerdem lernt ihr den richtigen Umgang mit einem Verschüttetensuchgerät um im Notfall jemanden wiederzufinden.

TERMINE

04.01.2019 – 06.01.2019

15.02.2019 – 17.02.2019

DAUER 3 Tage
LEISTUNGEN

Bergführer, bei Bedarf Sicherheitsausrüstung (VS-Gerät, Sonde, Schaufel), Unterrichtsmaterial

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONDITION
TECHNIK
TEILNEHMER ab 4 - 8 Personen
REGIONEN Allgäu
BERGFÜHRER Stefan Guggemos
PDF-DOWNLOAD Download starten

Tourenbeschreibung

Tag 1
Treffpunkt um 11 Uhr an der Breitenberg Talstation. In Fahrgemeinschaften geht es zum Parkplatz des Schönkahlers um dann

auf dessen Gipfel zu steigen.
Gehzeit ca. 3 Std. 680 hm Aufstieg

Tag 2 und 3
Die kommenden zwei Tage werden wir Skitouren im Tannheimer Tal unternehmen, die wir in den Theorieeinheiten selbst

planen. Dabei werden wir immer wieder Schneekunde und Suchübungen einbauen.
Gehzeit ca. 3-5 Std. 600-900 hm Aufstieg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANFORDERUNGEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

AUSRÜSTUNG

Tourenski mit Tourenbindung, Steigfell, Harscheisen, Skistöcke, Tourenschuhe, VS-Gerät,

Lawinenschaufel, Sonde, bergwetterfeste Bergbekleidung, atmungsaktive Ober- und Unterbekleidung,

Wechselwäsche, Rucksack ca. 45 Liter, 2 Paar Handschuhe (evtl. Überhandschuhe), Kopfbedeckung

gegen Sonne und Kälte, Sonnenbrille, Sonnencreme und Lippenschutz, Thermosflasche,

Tourenverpflegung (Trockenfrüchte, Nüsse, Speck etc.), Erste Hilfe, Blasenpflaster.


VS-Gerät, Schaufel und Sonde kann auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden.


Bei der Suche nach Leihtourenski sind wir gerne behilflich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZUSATZKOSTEN

Nach persönlichem Bedarf ca. 25,- €/Tag für Getränke, Rucksackproviant, etc.

ANREISE

Mit dem PKW über die A7 nach Pfronten